APEX Authentication Plugin v1.1.0 Public Release

We’re pleased to announce the V1.1.0 release of the click-click IT Solutions Authentication Plugin for Oracle APEX.

This release covers the new Google and Facebook API changes and includes a number of enhancements. You can find out the full list of changes here below.

Affected plugins:

  • Google Authentication
  • Facebook Authentication
  • Combined Authentication

Improvements & Changes

Migrate Google API:

https://developers.google.com/+/api/auth-migration

To simplify their APIs, Google is consolidating support to people.get (and the OpenID-compliant version people.getOpenIdConnect), and ending support for the userinfo endpoint. The Google Authentication Plugin V1.0.0 uses the userinfo endpoint and therefore the https://www.googleapis.com/auth/userinfo.email and https://www.googleapis.com/auth/userinfo.profile scope. Google will no longer support the userinfo endpoint service after 31.08.2014, because of that, please update to V1.1.0.

Migrate Facebook API 1.0 to 2.0:

https://developers.facebook.com/docs/apps/changelog

Facebook released the API v2.0 on 30.04.2014 at the 2014 Facebook Developer Conference (f8). This is the first release of Facebook’s API that is versioned. The Facebook Authentication Plugin V1.0.0 uses unversioned API calls. Where as the Facebook Authentication Plugin V1.1.0 is making 2.0 Facebook API calls. If you are using the Facebook Authentication Plugin V1.0.0 with an application which has been created on or after 30.04.2014, you have to update your plugin to V1.1.0. Because after Facebook API v2.0, it is possible for a user to decline scopes. With Facebook Authentication V1.1.0 we offer a new parameter ‘Required Scope’ where you can make specific scopes required again.

New wallet certificates

Certificates do have an expiration date and in times of the Heartbleed bug they expire even faster. To remind you of keeping your certs up to date, we added the newest certs. Furthermore, we describe in our documentation, how you can download them by yourself.

New procedure CL_GAUTH_CUSTOM_AUTHENTICATION for a smoother integration of custom login logic

There has been a few requests about custom authentication integration. It was possible to achieve this by adding a little workaround. We now offer a procedure where you can easily and smooth add your login logic.

Apex RESTful service as an alternative to the server modification (WWV_FLOW_EPG_INCLUDE_MOD_LOCAL)

Your Authentication Plugin needs an interface for the Google and Facebook redirect calls. To make a procedure accessible by the web, it is necessary to modify the server configuration. With the Authentication Plugin V1.1.0 and Apex 4.2 you have the possibility to use RESTful services instead.

APEX Translation Erweiterung

Vor kurzem haben wir den APEX-Translation-Mechanismus besprochen. Nun stellt sich die Frage, ob es nicht eine Möglichkeit gibt, die Übersetzung zu erleichtern. Im XLIFF steht dem Übersetzer nur der Quelltext zur Verfügung, ohne Information, in welchem Zusammenhang der Text verwendet wird. Zusätzlich sind viele Einzelschritte – von der Definition der Sprache bis zum Publizieren der Applikation – notwendig um eine Applikation in einer anderen Sprache zu Verfügung zu stellen.

Aufgrund dieser Tatsachen haben wir uns überlegt, wie wir das Ganze vereinfachen können. Weiterlesen →

Installation von PL-JRXML2PDF und der Demo-Application

Gleich vorweg, die Installation von PL-jrxml2pdf ist leicht zu bewerkstelligen, jedoch müssen in der Datenbank dem jrxml2pdf-Schema Berechtigungen gegeben werden, d.h. es ist notwendig sich als SYS mit der Datenbank zu verbinden, und für die Demo-Reports darf auf die Erstellung der Oracle-Demo-Tabellen nicht vergessen werden. Weiterlesen →

APEX Usergroup Wien/Österreich

Endlich ist sie da, die Usergroup speziell für Oracle APEX. Verwaltet wird orclapex-Vienna, so der offizielle Name, über die Social-Network-Plattform Meetups.com.meetup-logo

Sie können sofort (und kostenfrei) Mitglied in der Gruppe werden und werden dann über unsere News und vor allem über die Treffen informiert.

Das erste Treffen wird übrigens bereits am 11.06. in Wien stattfinden. Oracle ist so nett uns stellt uns für den ersten Teil des Treffens einen Besprechungsraum mit Beamer zur Verfügung. Nach ein paar kurzen Präsentationen werden wir uns in ein naheliegendes Lokal auf ein paar kühle Erfrischungsgetränke zurück ziehen.

Weiterlesen →

APEX Translation

Um der Globalisierung Rechnung zu tragen ist es immer öfter notwendig Applikationen in verschiedenen Sprachen anzubieten. Das Schöne ist, mit APEX ist das möglich. Zu diesem Thema wurden im Laufe der Zeit bereits einige Blogs geschrieben. Ich möchte hier auf Multilinguale Anwendungen mit Oracle APEX verweisen, in dem verschiedene Möglichkeiten zur Übersetzung diskutiert werden. Weiterlesen →

Der Report, der aus der Datenbank kommt – PL-jrxml2pdf

Um aus Oracle APEX ein PDF zu generieren gibt es die verschiedensten Produkte und Reporting-Tools, wie z.b. BI Publisher, Jasper Reports, Oracle Reports, BIRT, PL/PDF usw.

Vor allem für kleinere Applikationen wäre es toll, wenn das PDF in der Datenbank erzeugt werden könnte, es aber für das Designen des Reports einen graphischen Editor gäbe.

Genau das bietet das Open-Source-Tool PL-jrxml2pdf. Weiterlesen →

mobile APEX Anwendungen farblich gestalten

Seit Oracle APEX Version 4.2 ist die Erstellung von mobilen Anwendungen kinderleicht geworden. Dank der Verwendung des mobilen Frameworks jQuery mobile funktionieren diese APEX Anwendungen auf allen modernen Smartphones.

Will man die erstellte Anwendung nun farblich anpassen, so geht das mit dem ThemeRoller von jQuery mobile wunderbar einfach. Weiterlesen →